Schwangeren-Wassergymn. neue Kurse online!

  • David Polz
  • 06.06.2023
  • Schwangerenschwimmen

Im Wasser haben die Bandscheiben durch die Schwerelosigkeit die Möglichkeit, sich wieder auszurichten und wie ein Schwamm mit Gewebeflüssigkeit vollzusaugen. Auch die Gelenke wie Knie und Füße können sich erholen. Denn durch die zusätzlichen Kilos leiden auch die Gelenke in der Schwangerschaft

Hier Kurs buchen <<<

Weiter verhindert das kühle Wasser, dass Wasseransammlungen sich entwickeln, und somit werden die Beinvenen damit entlastet.

Schwangerenschwimmen und auch Schwangerengymnastik im Wasser ist für das gesamte Wohlbefinden des Körpers optimal. Man muss auch nicht zur Leistungsschwimmerin werden, sondern es reichen Einheiten von 20 bis 30 Minuten aus. Wenn man noch anderen Kurse besucht, die ausschließlich für Schwangere sind, reicht einmal die Woche aus.

Durch besondere Entspannungsübungen im Wasser fühlt sich die Schwangere sehr leicht und dieses steigert das Wohlbefinden während der Schwangerschaft.

Quelle: https://www.swim2grow.de/

Top Neuigkeiten

Ex-Spitzensportler...

Der frühere Ruderer...

Der Angst die Zunge...

Wie lernen Kinder mit...